Auf dem Bundesparteitag in Braunschweig

Dr. Bruno Hollnagel nimmt vom 30. Nov. bis 1. Dez. als Landesdelegierter am Bundesparteitag in Braunschweig teil.

Der 10. Bundesparteitag der AfD fand in der Volkswagen-Halle in Braunschweig statt. Schwerpunkt waren die Neuwahlen des Bundesvorstandes, sowie des Bundesschiedsgerichts. Mit dabei waren auch 20 Delegierte aus der AfD in Schleswig-Holstein. Dabei stellte der Landesverband drei Delegierte, die Kreisverbände Stormarn, Ostholstein und Pinneberg jeweils zwei, und die übrigen Kreisverbände jeweils einen.

In seinem Amt als erster Bundessprecher der Alternative für Deutschland wurde Prof. Jörg Meuthen bestätigt. Zweiter Bundessprecher wurde Tino Chrupalla. Alice Weidel, Stephan Brandner und Beatrix von Storch wurden zu stellvertretenden Bundessprechern gewählt.