Mit der Fraktionsspitze in Kiel

Dr. Bruno Hollnagel (Mitte) mit dem Kieler Fraktionsvorsitzenden Jörg Nobis (links) und dessen Stellvertreter Claus Schaffer.

Auf dem Kreisparteitag in Schleswig

Dr. Hollnagel am 20. September 2019 zu Gast auf dem Kreisparteitag des AfD Kreisverbandes Flensburg-Schleswig

Dr. Hollnagel war am 20. September 2019 zu Gast auf dem Kreisparteitag des AfD Kreisverbandes Flensburg-Schleswig. Dort gab es Nachwahlen für den Kreisvorstand, sowie Delegiertenwahlen. Dr. Hollnagel selbst gehört dem Kreisverband Stormarn an.

Auf dem Landesparteitag in Schleswig-Holstein

Am 29. Juni 2019 fand in Henstedt-Ulzburg der Landesparteitag der Schleswig-Holsteinischen AfD statt. Bei den Neuwahlen des Landesvorstandes war Dr. Hollnagel zugegen, kandidierte diesmal aber nicht. Er war zuletzt stellvertretender Landesvorsitzender. Neue Landesvorsitzende wurde Doris v. Sayn-Wittgenstein.

Auf dem AfD-Stammtisch in Stormarn

Dr. Hollnagel mit dem Kreisvorsitzenden Olaf Kriewald und MdB Uwe Witt

Zum Stammtisch des Kreisverbandes Stormarn am 18. Juni waren über 40 Mitglieder und Gäste gekommen, um sich den politischen Vortrag von Dr. Hollnagels Bundestagskollegen Uwe Witt über das Thema „Digitalisierung unserer Arbeitswelt“ anzuhören. Ebenfalls als Gast anwesend war Dr. Hollnagel.

Bei den Hayek-Tagen 2019 in Wien

Die Hayek-Tage werden jährlich von der Friedrich A. von Hayek Gesellschaft veranstaltet, und fanden 2019 am 14. und 15. Juni in Wien statt. Friedrich August Edler von Hayek (1899-1992) war ein österreichischer Ökonom und Sozialphilosoph. Neben Ludwig von Mises war er einer der bedeutendsten Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Hayek zählt zu den wichtigsten Denkern des Liberalismus im 20. Jahrhundert. Im Rahmen einer Prodiumsdiskussion erläuterten die Professoren Dr. Gunther Schnabl, Dr. Joachim Starbatty und Dr. Thorsten Polleit, dass sie eine schwere Krise auf uns zukommen sehen.

Bezahlung mit D-Mark wieder möglich

Eine große Kaufhaus-Kette bietet wieder die Bezahlung in D-Mark an, und wirbt an den Spiegeln der Umkleidekabinen damit.

Ein Zeichen für Licht am Ende des Tunnels? Die D-Mark war immer eine stabile zinsbringende Währung und ein Segen für uns.