Wahlkampf-Auftakt der AfD im Reinbeker Schloss

Am Dienstag, den 8. August eröffnete die Alternative für Deutschland ihren Bundestags-Wahlkampf in Schleswig-Holstein. Im gediegenen Ambiente des Reinbeker Schlosses überzeugte Gastredner Dr. Nicolaus Fest mit einem Vortrag zum Schwerpunkt Islam und seine zukünftigen Auswirkungen auf die persönlichen Freiheiten in unserer Gesellschaft. Der Spitzenkandidat auf der AfD-Landesliste in Schleswig-Holstein, Dr. Bruno Hollnagel, griff Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble scharf an und legte dessen Schönrederei der tatsächlichen Haftungssumme Deutschlands in Höhe von 5.000 Milliarden Euro schonungslos offen.

180 Besucher waren der Einladung ins Reinbeker Schloss gefolgt. Es herrschte eine große Aufbruchstimmung unter den Stormarnern sowie den Gästen aus anderen Regionen Schleswig-Holsteins. Der Einzug in den Deutschen Bundestag ist das erklärte Ziel, welches von den aktuellen Umfragewerten für die AfD auch als sehr wahrscheinlich bestätigt wird.

Dr. Bruno Hollnagel spricht am 8. August in Reinbek bei Hamburg

Mit Riesenschritten nähern wir uns der für Deutschland wichtigsten Wahl aller Zeiten – wie manche die Bundestagswahl 2017 jetzt bereits sehen. Die Auftaktveranstaltung der Alternative für Deutschland für den Kreis Stormarn findet am Dienstag, den 8. August, statt, um 19 Uhr im Reinbeker Schloss, Schlosstr. 5, 21465 Reinbek. Einlass ist ab 18.30 Uhr – der Eintritt ist frei.

Zwei interessante Gäste und Direktkandidaten der AfD werden jeweils einen Vortrag halten:

Dr. Bruno Hollnagel

Dr. Bruno Hollnagel (*1948) ist Bauingenieur, promovierter Diplom-Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftswissenschaftler. Er arbeitete über viele Jahre als Wirtschaftsanalyst und ist Autor mehrerer Bücher. Er ist Spitzenkandidat auf der Landesliste Schleswig-Holstein und tritt als Direktkandidat für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg –Stormarn-Süd an.

Dr. Nicolaus Fest

Dr. Nicolaus Fest (*1962) ist Publizist, hat Rechtswissenschaften studiert. Er arbeitete über viele Jahre für große Verlage, zuletzt bis 2014 für den Axel Springer-Verlag als stellvertretender Chefredakteur der Bild am Sonntag. Er steht auf Platz 5 der Berliner Landesliste und tritt als Direktkandidat für den Wahlkreis Wilmersdorf-Charlottenburg an. Weitere Informationen finden Sie unter www.nicolaus-fest.de

Nach den beiden Vorträgen, wird dem Publikum Gelegenheit gegeben, Fragen an die beiden AfD-Kandidaten zu richten.

Weiterlesen„Dr. Bruno Hollnagel spricht am 8. August in Reinbek bei Hamburg“