Grüne Vorstellungen – Die CO2-Steuer belastet die Steuerzahler

Die ideologischen Scheuklappen der Grünen wirken: Nach einem Thesenpapier zielen Ihre CO2-Steuerpläne darauf, im Bereich Strom, Wärme und Verkehr 1 t Kohlendioxid mit zusätzlich 40 € (Einstiegspreis) zu belasten. Dabei sind Steuern und Abgaben in Deutschland ohnehin schon in schwindelnden Höhen. Die Vorschläge der Grünen Ideologen würde bedeuten, dass eine Tankfüllung eines Autos mit 60 Litern ca. 5,70 € mehr kostet. Für 2.500 Liter Heizöl müssten ca. 320 € mehr bezahlt werden.

Weiterlesen„Grüne Vorstellungen – Die CO2-Steuer belastet die Steuerzahler“

Auf dem AfD-Stammtisch in Stormarn

Dr. Hollnagel mit dem Kreisvorsitzenden Olaf Kriewald und MdB Uwe Witt

Zum Stammtisch des Kreisverbandes Stormarn am 18. Juni waren über 40 Mitglieder und Gäste gekommen, um sich den politischen Vortrag von Dr. Hollnagels Bundestagskollegen Uwe Witt über das Thema „Digitalisierung unserer Arbeitswelt“ anzuhören. Ebenfalls als Gast anwesend war Dr. Hollnagel.

Dr. Hollnagel distanziert sich von Facebook-Beitrag eines Kreisverbandes in Schleswig-Holstein

Dr. Bruno Hollnagel distanziert sich von einem Facebook-Beitrag, der vor zwei Wochen durch einen Kreisverband in seinem Landesverband Schleswig-Holstein im Zusammenhang mit der Ermordung des Politikers Dr. Walter Lübcke veröffentlicht worden war. Dr. Hollnagel erklärt dazu: „Der vom AfD Kreisverband Dithmarschen auf Facebook veröffentlichte Beitrag ist mit den Werten und Grundsätzen der Alternative für Deutschland unvereinbar.“

Weiterlesen„Dr. Hollnagel distanziert sich von Facebook-Beitrag eines Kreisverbandes in Schleswig-Holstein“

Mini Bots

In Italien werden sogenannte Mini Bots diskutiert.[1] Es handelt sich dabei um Anleihen in kleiner Stückelung, bis herunter zu fünf Euro. Auf Papier gedruckt, wäre es möglich, sie wie Geld[2] zu verwenden. Das könnte auch eine der möglichen Absichten sein, denn mit ihnen – so die Verlautbarungen – könnten auch Steuern bezahlt werden. Eine andere Absicht könnte ein „Handel“ sein, nach dem Motto: wir verzichten auf Mini Bots, wenn ihr uns eine höhere Staatsverschuldung erlaubt. 

Würden sich die Mini Bots durchsetzen, so würde Italien damit faktisch eine Parallelwährung geschaffen haben. In wieweit diese tatsächlich auf Dauer werthaltig wäre, ist zu bezweifeln und bliebe abzuwarten.

Weiterlesen„Mini Bots“

Bei den Hayek-Tagen 2019 in Wien

Die Hayek-Tage werden jährlich von der Friedrich A. von Hayek Gesellschaft veranstaltet, und fanden 2019 am 14. und 15. Juni in Wien statt. Friedrich August Edler von Hayek (1899-1992) war ein österreichischer Ökonom und Sozialphilosoph. Neben Ludwig von Mises war er einer der bedeutendsten Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Hayek zählt zu den wichtigsten Denkern des Liberalismus im 20. Jahrhundert. Im Rahmen einer Prodiumsdiskussion erläuterten die Professoren Dr. Gunther Schnabl, Dr. Joachim Starbatty und Dr. Thorsten Polleit, dass sie eine schwere Krise auf uns zukommen sehen.

Rede von Dr. Hollnagel zum EEG

EEG ist eine Zwangsabgabe, die Stromverbraucher bezahlen müssen und nur wenigen Stromerzeugern zugutekommt (Umverteilung von unten nach oben).

Sie hat planwirtschaftlichen Charakter, weil sie den Preis am Markt vorbei beeinflusst. Sie gewährt einem bestimmten Produzentenkreis Vergünstigungen (Zuwendungen), die andere nicht bekommen. Sie lenkt Kapital in unwirtschaftliche Bereiche. Sie schadet somit der gesamtwirtschaftlichen Effizienz.

Was sind die ökologischen Auswirkungen?

Weiterlesen„Rede von Dr. Hollnagel zum EEG“